Schultüte zum Schulanfang basteln

0

Jedes Kind freut sich auf den Schulanfang. Weil sie endlich lesen, schreiben und rechnen lernen, weil sie viele schöne Stifte, einen tollen Ranzen und natürlich auch eine prall gefüllte Schultüte bekommen.

Die Vorbereitungen für den Schulanfang sollte man allerdings nicht auf den letzten Drücker beginnen. Allein für die Familienfeier zur Schuleinführung muss man in vielen Regionen schon im Januar einen Tisch reservieren und wer sich erst im Sommer erinnert, dass man noch eine passende Schultüte kaufen muss, wird wahrscheinlich keine große Auswahl mehr finden.

Am besten beginnt man schon im Frühjahr damit, alles zusammenzutragen. Man kann sich mit seinem Kind in Internet schon mal ein paar Schultüten anschauen, um herauszufinden, welches Motiv ihm am besten gefällt. Auch Schulranzen und Federmäppchen gibt es hier das ganze Jahr über in tollen Designs und günstigen Preisen.

Wer eine besonders schöne Schultüte haben möchte, bastelt sie sich am besten selbst. Auch hierfür findet man die nötigen Materialien und Bastelvorlagen für Schultüten am günstigsten im Internet. Man kann sich dann entweder genau an die Beschreibung halten oder eigene Motive und Ideen zum Gestalten der Schultüte verwenden. Fertig gebastelte Schultüten, die man nach dem Auspacken einfach nur noch zum Sechskant faltet und zusammenklebt, sind ebenfalls eine günstige und originelle Alternative zu Schultüten aus dem Laden.

Teilen.

Über den Author

Comments are closed.